Rezept BLITZMENUE ITALIEN, THUNFISCH PIZZA MIT RUCOLA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA

BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Glas Pizzateig; 230 g; aus dem Kuehlregal
100 g Fruehlingszwiebeln
1 Bd. Rucola
1 Bd. Basilikum
1 Dos. Thunfisch; in Oel, 150 g Abtropfgewicht; aus kontrolliertem Fischfang
2 El. Pinienkerne
- - Salz, Pfeffer
100 g Mozzarella
2 El. Olivenoel
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA:

Rezept - BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA
1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Den Pizzateig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. 2. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Rucola und Basilikum putzen, waschen und gut trockenschuetteln. Die Blaetter jeweils von den Stielen zupfen. Rucola und Basilikum mit den Fruehlingszwiebelringen auf dem Pizzateig verteilen. 3. Thunfisch in kleinen Stueckchen auf der Pizza verteilen, alles mit den Pinienkernen bestreuen, salzen und pfeffern. 4. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Pizzaboden verteilen. Alles mit 2 EL Olivenoel betraeufeln. 5. Die Pizza im Ofen auf der mittleren Schiene in 10 bis 12 Minuten goldbraun backen. Pro Person: 975 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 5667 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 3820 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6609 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |