Rezept BLITZMENUE ITALIEN, THUNFISCH PIZZA MIT RUCOLA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA

BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Glas Pizzateig; 230 g; aus dem Kuehlregal
100 g Fruehlingszwiebeln
1 Bd. Rucola
1 Bd. Basilikum
1 Dos. Thunfisch; in Oel, 150 g Abtropfgewicht; aus kontrolliertem Fischfang
2 El. Pinienkerne
- - Salz, Pfeffer
100 g Mozzarella
2 El. Olivenoel
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA:

Rezept - BLITZMENUE-ITALIEN, THUNFISCH-PIZZA MIT RUCOLA
1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Den Pizzateig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. 2. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Rucola und Basilikum putzen, waschen und gut trockenschuetteln. Die Blaetter jeweils von den Stielen zupfen. Rucola und Basilikum mit den Fruehlingszwiebelringen auf dem Pizzateig verteilen. 3. Thunfisch in kleinen Stueckchen auf der Pizza verteilen, alles mit den Pinienkernen bestreuen, salzen und pfeffern. 4. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Pizzaboden verteilen. Alles mit 2 EL Olivenoel betraeufeln. 5. Die Pizza im Ofen auf der mittleren Schiene in 10 bis 12 Minuten goldbraun backen. Pro Person: 975 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 12044 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10601 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3882 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |