Rezept BLITZMENUE ITALIEN, ERDBEER AMARETTINI BECHER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ITALIEN, ERDBEER-AMARETTINI-BECHER

BLITZMENUE-ITALIEN, ERDBEER-AMARETTINI-BECHER

Kategorie - Suessspeise, Eis, Erdbeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28436
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5680 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Vanilleeis
150 g Erdbeeren
50 g Amarettini; italienische Mandelkekse
6 El. Mandellikoer
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ITALIEN, ERDBEER-AMARETTINI-BECHER:

Rezept - BLITZMENUE-ITALIEN, ERDBEER-AMARETTINI-BECHER
1. Eiscreme im Kuehlschrank etwas antauen lassen. 2. Die Erdbeeren waschen, putzen. 100 g Beeren kleinschneiden und mit dem elektrischen Schneidestab puerieren. 3. 40 g Amarettini grob zerkleinern, in Dessertglaeser fuellen und mit Likoer betraeufeln. 4. Das Fruchtpueree daruebertraeufeln, das leicht geschmolzene Vanilleeis darauf verteilen. Dessert mit den uebrigen Erdbeeren und Amarettini anrichten. Pro Person: 495 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 14713 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4887 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 8929 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |