Rezept BLITZMENUE ASIEN, GEBRATENE HONIG BANANEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN

BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN

Kategorie - Suessspeise, Banane, Honig, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28428
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
20 g Mandelblaettchen
2 El. Butter
2 klein. Bananen
200 g Milchreis; Fertigprodukt aus dem Kuehlregal
2 Tl. Fluessiger Honig
1 Tl. Zimt; gemahlen
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN:

Rezept - BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN
1. Mandelblaettchen in einer Pfanne unter Ruehren ohne Fett goldbraun roesten und aus der Pfanne nehmen, abkuehlen lassen. 2. Butter in der Pfanne bei kleiner bis mittlerer Hitze schmelzen. Bananen schaelen und laengs halbieren. Bananen in der Butter in ca. 3 Minuten leicht goldbraun braten, dabei vorsichtig wenden. 3. Milchreis auf Tellern anrichten. 4. Je 2 Bananenhaelften auf den Milchreis geben und mit Honig betraeufeln. Alles mit Zimt bestaeuben und mit den Mandelblaettchen bestreuen. Pro Person: 410 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4229 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 6169 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 18727 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |