Rezept BLITZMENUE ASIEN, GEBRATENE HONIG BANANEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN

BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN

Kategorie - Suessspeise, Banane, Honig, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28428
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5382 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
20 g Mandelblaettchen
2 El. Butter
2 klein. Bananen
200 g Milchreis; Fertigprodukt aus dem Kuehlregal
2 Tl. Fluessiger Honig
1 Tl. Zimt; gemahlen
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN:

Rezept - BLITZMENUE-ASIEN, GEBRATENE HONIG-BANANEN
1. Mandelblaettchen in einer Pfanne unter Ruehren ohne Fett goldbraun roesten und aus der Pfanne nehmen, abkuehlen lassen. 2. Butter in der Pfanne bei kleiner bis mittlerer Hitze schmelzen. Bananen schaelen und laengs halbieren. Bananen in der Butter in ca. 3 Minuten leicht goldbraun braten, dabei vorsichtig wenden. 3. Milchreis auf Tellern anrichten. 4. Je 2 Bananenhaelften auf den Milchreis geben und mit Honig betraeufeln. Alles mit Zimt bestaeuben und mit den Mandelblaettchen bestreuen. Pro Person: 410 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39443 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8239 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13687 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |