Rezept BLITZMENUE ASIEN, GARNELEN REIS PFANNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLITZMENUE-ASIEN, GARNELEN-REIS-PFANNE

BLITZMENUE-ASIEN, GARNELEN-REIS-PFANNE

Kategorie - Krustentier, Garnele, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28427
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Gruene Peperoni
50 g Schalotten
1  Knoblauchzehe
40 g Fruehstuecksspeck
2 El. Olivenoel
150 g Schnellkochreis
400 ml Fischfond; Fertigprodukt
1  Doeschen Safranfaeden
- - Salz, Pfeffer
2 El. Zitronensaft
100 g Tomaten
100 g Fruehlingszwiebeln
10  Cocktailgarnelen
4  Zitronenspalten; unbehandelt
- - Ilka Spiess FREUNDIN
Zubereitung des Kochrezept BLITZMENUE-ASIEN, GARNELEN-REIS-PFANNE:

Rezept - BLITZMENUE-ASIEN, GARNELEN-REIS-PFANNE
1. Peperoni laengs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schaelen, beides fein hacken. Speck wuerfeln. 2. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen. Speck, Peperoni, Schalotten und Knoblauch darin anbraten. Reis zugeben, kurz mitbraten. Fond, Safran, etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft zufuegen. Reis in ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen. 3. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und kleinschneiden. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und schraeg in Roellchen schneiden. Garnelen waschen, trockentupfen. 4. Alles kurz vor Garzeitende unter den Reis heben und in ca. 3 Minuten erhitzen. Garnelen-Reis-Pfanne mit Zitronenspalten anrichten. Pro Person: 725 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35694 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 54845 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7953 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |