Rezept Bliny aus Buchweizen und Weizenmehl*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bliny aus Buchweizen- und Weizenmehl*

Bliny aus Buchweizen- und Weizenmehl*

Kategorie - Kurs, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2196 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Buchweizenmehl
400 g Weizenmehl
25 g Hefe
½ l Wasser
3/4 l Milch 200 g Butter
5  Eier
2 Tl. Salz
2 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Bliny aus Buchweizen- und Weizenmehl*:

Rezept - Bliny aus Buchweizen- und Weizenmehl*
MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- RUSSISCHE KÜCHE -- Alla Sacharow -- ISBN 3-453-09380-1 -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Teig aus Weizenmehl, Hefe und warmem Wasser 1 ½ -2 Stunden gehen lassen. Buchweizenmehl und warme Milch einarbeiten und wieder gehen lassen. Butter mit Eigelb, Salz und Zucker verrühren und unter den Teig kneten. Nochmals eine Stunde gehen lassen und steifgeschlagenen Eischnee unterziehen. :Stichwort : Buchweizenmehl :Stichwort : Russisch :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 28.02.2000 :Letzte Änderung: 28.02.2000 :Quelle : RUSSISCHE KÜCHE :Quelle : Alla Sacharow :Quelle : ISBN 3-453-09380-1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 9898 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4343 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 2917 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |