Rezept Blintschiki mit Leber'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blintschiki mit Leber'

Blintschiki mit Leber'

Kategorie - Russisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27988
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Teig nach Grundrezept
1/2 kg Kalbsleber
1/2 kg Kalbslunge
1  'Karotte
1  Zwiebel
1 Bd. Petersilie 5 hartgekochte Eier
1 1/2 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Blintschiki mit Leber':

Rezept - Blintschiki mit Leber'
- Erfasst von countrymouse@aon.at Blintschiki von beiden Seiten backen. Gewaschene Innereien mit Karotte und Petersilie in Salzwasser weich kochen und durch den Fleischwolf drehen. Gehackte Zwiebel in Butter anbraten und die durchgedrehten Innereien kurz mittrösten. Mit kleingewürfelten Eiern mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abkühlen. In eine gefettete Kasserolle lagenweise Blintschiki und Füllung schichten und im Rohr bei Mittelhitze etwa 1 Stunde goldbraun backen. Eine pikante dunkle Sauce dazu servieren. :Erfasser : countrymouse@aon.at :Erfasst am : 2.08.2000 :Letzte Änderung: 2.08.2000 :Quelle : RUSSISCHE KÜCHE :Quelle : - Alla Sacharow :Quelle : - ISBN 3-453-09380-1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31897 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12354 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9717 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |