Rezept Blintschiki mit Creme, Blintschiki s kremom

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blintschiki mit Creme, Blintschiki s kremom

Blintschiki mit Creme, Blintschiki s kremom

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19120
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3181 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
260 g Mehl
750 ml Milch
2  Eier
1/2 El. Butter
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Zucker
5  Eigelb
100 g Zucker
125 ml Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Blintschiki mit Creme, Blintschiki s kremom:

Rezept - Blintschiki mit Creme, Blintschiki s kremom
Blintschiki brauchen einen duennfluessigen Teig aus Mehl, Milch, Eiern und Zucker. Sie koennen 'nature', mit Honig bestrichen, mit Zucker bestreut oder mit verschiedenen Fuellungen wie Fleisch, Quark oder Aepfel serviert werden. Grundzubereitung: Eigelb mit weicher Butter, Salz und Zucker schaumig schlagen. Die Milch zufuegen und nach und nach unter staendigem Ruehren mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterziehen. In Butter oder Speckfett hauchduenne Pfannkuchen backen. Fuer die Blintschiki mit Creme: Blintschiki von beiden Seiten backen. 4/5 der Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und die saure Sahne unterruehren. Eine Kasserolle fetten und mit Paniermehl bestreuen. Abwechselnd Blintschiki und Creme einschichten, die oberste Blintschiki mit dem restlichen Eigelb bestreichen und etwa 20 Minuten im heissen Rohr backen. * Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Kueche Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Eierspeise, Suess, Russland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9820 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8099 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14395 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |