Rezept Blinis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blinis

Blinis

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18460
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
1/2 l Milch
1  Ei
- - etwas Salz
Zubereitung des Kochrezept Blinis:

Rezept - Blinis
Alle Zutaten miteinander vermengen, bis ein halbfluessiger Teig entsteht. Diesen etwas ruhen lassen. In der heissen Pfanne etwas Teig geben, verlaufen lassen und nach Geschmack belegen. Ich nehme dafuer gekochten Schinken, Mozzarella und Gouda. Meine Frau bevorzugt gekochten Schinken, Mozzarella, Gouda, Bananen und Zimt mit Zucker. Eben nach Geschmack, in Russland nimmt man auch Kaviar dafuer... Ich mache die Blinis immer auf einem Raqulette welches oben eine beschichtete Platte hat. Den Teig kann man mit einem Pfannenwender schon duenn ausstreichen, damit man den Teig nicht wenden muss (schwierig wenn er schon belegt ist 8-) ) Der Teig reicht fuer 3 - 6 Personen, je nachdem wieviel man von dem saettigenden Kaese nimmt. ** Gepostet von: Ralf Imhaeuser Stichworte: Mehlspeise, Pfannkuchen, Russland

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 11364 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 5664 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17241 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |