Rezept Blini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blini

Blini

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26278
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11174 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
175 g Buchweizen
20 g Hefe
250 ml Milch
4  Eier
1 Tl. Salz
100 g Emmentaler Kaese
200 g Creme fraiche
1 Prise Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Blini:

Rezept - Blini
Diese russische Spezialitaet ist ein schnelles und gesundes Essen, das Auge und Gaumen erfreut. Wer Kalorien sparen will, nimmt statt Creme fraiche saure Sahne oder mit Milch verruehrten Magerquark. Den Buchweizen mehlfein malen. Das Mehl in eine Schuessel schuetten und mit der zerbroeckelten Hefe, der lauwarmen Milch, die Haelfte der Eiern und dem Salz mit einem Schneebesen gut verruehren. Den Kaese feinreiben und mit der Creme fraiche mischen. Die restliche Eier 8 Minuten kochen und abschrecken. Inzwischen Oel in einer Pfanne erhitzen, den Teig so hineingiessen, dass pro Pfanne 4 Kuechle gebraten werden. Die Blinis auf jeder Seite in etwa 2 min knusprig braten. Inzwischen die gekochten Eier schaelen und hacken. Die Eiwuerfel unter die Creme fraiche mit dem Kaese mischen und mit etwas frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken. Diese Creme streicht man bei Tisch auf die Blinis. Die Blinis muessen schoen heiss serviert werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11682 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 9243 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15419 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |