Rezept Blechkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blechkartoffeln

Blechkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6328
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5167 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - Paprika
250 g Champignons
2.5 dl Milch
20 g Margarine
2  Knoblauchzehen
100 g gekochter Schinken
100 g Sahne
200 g geriebener Gouda
Zubereitung des Kochrezept Blechkartoffeln:

Rezept - Blechkartoffeln
Geschaelte Kartoffeln in duenne Scheiben schneiden und mit zerdruecktem Knoblauch sowie den Gewuerzen vermischen. Auf ein gefettetes Blech verteilen. Schinkenwuerfel und Pilzscheiben darueber streuen und mit Sahne und Milch uebergiessen. Mit Kaese bestreut bei 200GradC 90 Minuten im Ofen backen. 4 Portionen = 2536 kcal = 634 kcal/P * BTX-Rezept WDR-Computerclub ** From: w_rolf@link-goe.zer.sub.org Date: Fri, 26 Feb 1993 15:47:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kartoffelgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 148200 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10476 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 9041 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |