Rezept Blaubeerpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaubeerpfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g gehobelte Haselnüsse
125 g frische Blaubeeren
2  Eier (getrennt)
40 g Zucker
100 ml Milch
70 g Mehl
1 Sp./Schuss Salz
1  Pk. Vanillinzucker
1 Sp./Schuss Zimt (gemahlen)
25 g saure Sahne
1/8 l Schlagsahne
40 g Butterschmalz
2 Tl. Zimtzucker
Zubereitung des Kochrezept Blaubeerpfannkuchen:

Rezept - Blaubeerpfannkuchen
1. Haselnüsse in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Die Blaubeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. 2. Eigelb mit 20 g Zucker schaumig rühren, die Milch, Mehl und Salz unterrühren. Eiweiß mit dem Vanillinzucker und dem Zimt sehr steif schlagen, unter die Eigelbmasse ziehen. 3. Für die Sauce die saure Sahne mit dem restlichen Zucker schaumig rühren. Die Schlagsahne halbsteif schlagen und unterziehen. 4. Für jeden Pfannkuchen eine Kelle Teig in 10 g Butterschmalz bei milder Hitze 3 Minuten backen. Jeweils 1/8 der Blaubeeren auf den Pfannkuchen geben, nochmals 2 Minuten backen. 5. Die Pfannkuchen auf Teller gleiten lassen und mit Zimtzucker und Nüssen bestreuen. Die Sauce dazu servieren. Pro Portion ca. 9g E, 33g F, 36g KH = 487kcal (2039kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Gurken-Kartoffelsuppe Hauptspeise: Matjes mit Speckstippe Nachspeise: Blaubeerpfannkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12915 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15670 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49636 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |