Rezept Blaubeerkuchen mit Guss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaubeerkuchen mit Guss

Blaubeerkuchen mit Guss

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11312 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Hefe
1/8 l Milch (lauwarm)
500 g Mehl
80 g Zucker
1  P. Vanillezucker
100 g Butter
1 Tl. Salz
1 El. Öl
1 El. Magerquark
1  Ei
5 El. Semmelbrösel
1 1/2 kg Blaubeeren, vorbereitet
1/2 l Milch
30 g Butter
125 g Zucker
1  P. Vanillezucker
70 g Grieß
3  Eigelb
3  Eiweiß
1  Eigelb
1 El. Dosenmilch
Zubereitung des Kochrezept Blaubeerkuchen mit Guss:

Rezept - Blaubeerkuchen mit Guss
Hefe in eine Schale/Schuessel broeckeln. Milch (lauwarm) dazugeben. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter, Salz, Oel, Magerquark und Ei der Reihe nach hineingeben, alles verkneten, ein Tuch darueber legen und min. 30 Minuten gehen lassen. Danach Teig auf einem Blech ausrollen. Semmelbroesel und Blaubeeren ueber den Teig geben Milch, Butter, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Griess unter Ruehren, einrieseln lassen. 5 Minuten garziehen lassen. Eigelb unterruehren. Zuletzt das steifgeschlagene Eiweiss unterziehen dann auf die Blaubeeren geben. 1 Eigelb mit 1 El Dosenmilch verruehren und auf den Teig geben, dann nochmals ziehen lassen und dann 40 Minuten lang backen. Backtemperatur: 200-225°C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15456 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30525 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7295 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |