Rezept Blätterteigtaschen mit Käse dazu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blätterteigtaschen mit Käse dazu

Blätterteigtaschen mit Käse dazu

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3607 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4 Scheib. Tk-Blätterteig
4 El. Sahne
1  Birne
150 g Pyrenäen-Käse
2  Knoblauchzehen
3 El. Olivenöl
1  Aubergine
1  Gelbe Paprikaschote
1 Tl. Kräuter der Provence
3  Fleischtomaten
- - Jodsalz
- - Weißer Pfeffer; a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Blätterteigtaschen mit Käse dazu:

Rezept - Blätterteigtaschen mit Käse dazu
-- Vital Extra -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Blätterteig 15 Minuten auftauen lassen, auf einer bemehlten Fläche aus- rollen. Jede Platte nochmals halbieren. Mit der Hälfte der Sahne be- streichen. Birne achteln. Käse in Streifen schneiden. Auf die Teigstücke verteilen. Zusammenklappen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Auf ein nasses Backblech legen. Bei 225 °C ca. 15 Minuten backen. Knoblauch in Scheiben schneiden und im Olivenöl andünsten. Aubergine und Paprika würfeln. Mit den Kräutern zum Knoblauch geben. Unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Tomaten würfeln und dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Zubereitung: ca. 1 Stunde Pro Portion: ca. 460 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6881 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10971 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60308 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |