Rezept Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung

Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Austernpilze
3  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2 El. Öl
300 g TK-Blätterteig
2 El. Crème fraiche
80 g Gruyère; Gerieben
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Mehl zum Ausrollen
1  Eigelb
1/2 Bd. Petersilie
- - Backtrennpapier
2 El. Wasser (19
- - 24.04.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996
Zubereitung des Kochrezept Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung:

Rezept - Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung
Austernpilze putzen und fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln fein würfeln. Die Pilze in dem heißen Öl braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Blätterteigscheiben auf der Arbeitsfläche ausbreiten und antauen lassen. Zwiebeln und durchgepreßten Knoblauch zu den Pilzen geben und glasig dünsten. Crème fraiche und die Hälfte des Käses zugeben. 2 Minuten einkochen lassen. Salzen und pfeffern. 4 Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu jeweils einem Quadrat von ca. 15 x 15 cm ausrollen. Aus der restlichen Scheibe 4 Kreise von 3 c, Durchmesser ausstechen. Pilzmasse auf die Quadrate verteilen. Spitzen zur Mitte einklappen, mit kaltem Wasser bepinseln. Teigkreise auf die Teigtaschen setzen. Eigelb mit Wasser (1) verquirlen, Teig damit bepinseln. Taschen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 20 bis 25 Minuten backen. Petersilie in Streifen schneiden und über die Taschen streuen. Dazu passen frische Salate der Saison. Getränkeampfehlung: : Elsässer Gewürztraminer Tip: : Das Putzen von Austernpilzen geht schnell und problemlos. Einfach unter fließendem Wasser säubern und mit Küchenkrepp abwischen. :Pro Person ca. : 500 kcal :Pro Person ca. : 2094 kJoule :Eiweis : 12 Gramm :Fett : 35 Gramm :Kohlenhydrate : 31 Gramm :E-Herd: Grad: 200 :Gas-Herd: Stufe: 3 :Umluft: Grad: 200

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8957 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7727 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6411 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |