Rezept Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung

Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5838 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Austernpilze
3  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2 El. Öl
300 g TK-Blätterteig
2 El. Crème fraiche
80 g Gruyère; Gerieben
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Mehl zum Ausrollen
1  Eigelb
1/2 Bd. Petersilie
- - Backtrennpapier
2 El. Wasser (19
- - 24.04.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996
Zubereitung des Kochrezept Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung:

Rezept - Blätterteigtaschen mit Austernpilzfüllung
Austernpilze putzen und fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln fein würfeln. Die Pilze in dem heißen Öl braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Blätterteigscheiben auf der Arbeitsfläche ausbreiten und antauen lassen. Zwiebeln und durchgepreßten Knoblauch zu den Pilzen geben und glasig dünsten. Crème fraiche und die Hälfte des Käses zugeben. 2 Minuten einkochen lassen. Salzen und pfeffern. 4 Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu jeweils einem Quadrat von ca. 15 x 15 cm ausrollen. Aus der restlichen Scheibe 4 Kreise von 3 c, Durchmesser ausstechen. Pilzmasse auf die Quadrate verteilen. Spitzen zur Mitte einklappen, mit kaltem Wasser bepinseln. Teigkreise auf die Teigtaschen setzen. Eigelb mit Wasser (1) verquirlen, Teig damit bepinseln. Taschen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 20 bis 25 Minuten backen. Petersilie in Streifen schneiden und über die Taschen streuen. Dazu passen frische Salate der Saison. Getränkeampfehlung: : Elsässer Gewürztraminer Tip: : Das Putzen von Austernpilzen geht schnell und problemlos. Einfach unter fließendem Wasser säubern und mit Küchenkrepp abwischen. :Pro Person ca. : 500 kcal :Pro Person ca. : 2094 kJoule :Eiweis : 12 Gramm :Fett : 35 Gramm :Kohlenhydrate : 31 Gramm :E-Herd: Grad: 200 :Gas-Herd: Stufe: 3 :Umluft: Grad: 200

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 47000 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 12637 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 39984 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |