Rezept Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme

Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Blaetterteig, TK
500 g Erdbeeren
1/2  Vanilleschote; Mark
100 g Zucker
6 Scheib. Gelatine, weiss; eingeweicht
2 Scheib. Gelatine, rot; eingeweicht
1/8 l Milch
250 ml Sahne; steif geschlagen
2  Eiweiss; Schnee
100 g Puderzucker
2 El. Zitronensaft; evt etwas mehr
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme:

Rezept - Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme
Blaetterteig auf bemehlter Arbeitsflaeche auf 25x40 cm ausrollen. In der Mitte durchschneiden. Beide Teile auf einem feuchten Backblech im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 10-15 min goldbraun backen. 3/4 der Erdbeeren puerieren. Rest je nach Groesse halbieren oder vierteln und kalt stellen. Vanillemark mit Zucker unter das Erdbeerpueree mischen. Pro Rezept 2 EL davon fuer den Guss beiseite stellen. Gelatine aufloesen und unter die Milch ruehren. Erdbeerpueree untermischen und kalt stellen, bis die Erdbeermilch zu gelieren beginnt. Sahne und Eischnee nacheinander unterheben. Zuletzt Erdbeerstueckchen zugeben. Creme kalt stellen, bis sie schnittfest ist. Creme auf einer Teigplatte verteilen, die zweite Platte darauf setzen. AUs Puderzucker und Zitronensaft einen dicklichen Guss ruehren. Oberflaeche des Kuchens damit bestreichen. Restliches Erdbeerpueree daruebertraeufeln und mit einem Holzstaebchen ein Muster ziehen. Zuckerguss erstarren lassen. Kuchen am besten mit einem elektrischen Messer in 8-10 Stuecke teilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16121 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11598 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9239 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |