Rezept Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme

Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3719 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Blaetterteig, TK
500 g Erdbeeren
1/2  Vanilleschote; Mark
100 g Zucker
6 Scheib. Gelatine, weiss; eingeweicht
2 Scheib. Gelatine, rot; eingeweicht
1/8 l Milch
250 ml Sahne; steif geschlagen
2  Eiweiss; Schnee
100 g Puderzucker
2 El. Zitronensaft; evt etwas mehr
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme:

Rezept - Blaetterteigschnitten mit Erdbeercreme
Blaetterteig auf bemehlter Arbeitsflaeche auf 25x40 cm ausrollen. In der Mitte durchschneiden. Beide Teile auf einem feuchten Backblech im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 10-15 min goldbraun backen. 3/4 der Erdbeeren puerieren. Rest je nach Groesse halbieren oder vierteln und kalt stellen. Vanillemark mit Zucker unter das Erdbeerpueree mischen. Pro Rezept 2 EL davon fuer den Guss beiseite stellen. Gelatine aufloesen und unter die Milch ruehren. Erdbeerpueree untermischen und kalt stellen, bis die Erdbeermilch zu gelieren beginnt. Sahne und Eischnee nacheinander unterheben. Zuletzt Erdbeerstueckchen zugeben. Creme kalt stellen, bis sie schnittfest ist. Creme auf einer Teigplatte verteilen, die zweite Platte darauf setzen. AUs Puderzucker und Zitronensaft einen dicklichen Guss ruehren. Oberflaeche des Kuchens damit bestreichen. Restliches Erdbeerpueree daruebertraeufeln und mit einem Holzstaebchen ein Muster ziehen. Zuckerguss erstarren lassen. Kuchen am besten mit einem elektrischen Messer in 8-10 Stuecke teilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11328 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19674 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9065 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |