Rezept Blätterteigdreiecke, Pikante

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blätterteigdreiecke, Pikante

Blätterteigdreiecke, Pikante

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Kart. Tiefkühl-Blätterteig (10 Scheiben)
600 g Hackfleisch
2  Eier
1  altbackenes Brötchen
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
- - Salz, Pfeffer
1  Messerspitze Paprikapulver
10  Oliven
2  Tomaten
100 g Schafskäse
1 Bd. Petersilie
1/2  Teelöffel gerebelter Thymian
1  Ei zum Bestreichen
100 g Emmentaler zum Belegen
Zubereitung des Kochrezept Blätterteigdreiecke, Pikante:

Rezept - Blätterteigdreiecke, Pikante
Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Hackfleisch mit einem Ei, eingeweichtem, ausgedrückten Brötchen, fein gewürfelten Zwiebeln und zerdrückter Knoblauchzehe vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Oliven einmal durchschneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und das Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Schafskäse ebenfalls würfeln. Petersilie waschen, fein hacken. Vorbereitete Zutaten und Thymian mit der Hackfleischmasse vermengen. 8 Blätterteigplatten in Dreiecke teilen. Die übrigen 2 Platten mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden. Die Ränder der Dreiecke mit verquirltem Eil bestreichen und mit den Blätterteigstreifen belegen Hackmasse auf die Dreiecke verteilen. Käse in Streifen schneiden und über die Blätterteigecken legen. Ecken auf ein mit Wasser abgespültes Backblech geben und bei 200°C 10 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180°C herunterschalten und die Blätterteigecken weitere 15 Minuten backen. Dazu schmecken Käsesauce und frischer Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13296 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 73917 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10865 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |