Rezept Blätterteigdreiecke, Pikante

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blätterteigdreiecke, Pikante

Blätterteigdreiecke, Pikante

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Risotto retten !
Italiener lieben ihr Risotto "all'ondo". Der saftige, noch heiße Reis kocht wallend im Topf. Ist der Reis nach dem Einköcheln zu trocken, einfach noch etwas Brühe und Butter unterrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Kart. Tiefkühl-Blätterteig (10 Scheiben)
600 g Hackfleisch
2  Eier
1  altbackenes Brötchen
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
- - Salz, Pfeffer
1  Messerspitze Paprikapulver
10  Oliven
2  Tomaten
100 g Schafskäse
1 Bd. Petersilie
1/2  Teelöffel gerebelter Thymian
1  Ei zum Bestreichen
100 g Emmentaler zum Belegen
Zubereitung des Kochrezept Blätterteigdreiecke, Pikante:

Rezept - Blätterteigdreiecke, Pikante
Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Hackfleisch mit einem Ei, eingeweichtem, ausgedrückten Brötchen, fein gewürfelten Zwiebeln und zerdrückter Knoblauchzehe vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Oliven einmal durchschneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und das Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Schafskäse ebenfalls würfeln. Petersilie waschen, fein hacken. Vorbereitete Zutaten und Thymian mit der Hackfleischmasse vermengen. 8 Blätterteigplatten in Dreiecke teilen. Die übrigen 2 Platten mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden. Die Ränder der Dreiecke mit verquirltem Eil bestreichen und mit den Blätterteigstreifen belegen Hackmasse auf die Dreiecke verteilen. Käse in Streifen schneiden und über die Blätterteigecken legen. Ecken auf ein mit Wasser abgespültes Backblech geben und bei 200°C 10 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180°C herunterschalten und die Blätterteigecken weitere 15 Minuten backen. Dazu schmecken Käsesauce und frischer Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9752 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13546 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7744 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |