Rezept BLAETTERTEIG ZUCCHINI PASTETE (KOLOKITHOBOURIKO)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BLAETTERTEIG-ZUCCHINI-PASTETE (KOLOKITHOBOURIKO)

BLAETTERTEIG-ZUCCHINI-PASTETE (KOLOKITHOBOURIKO)

Kategorie - Vorspeise, Kreta Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28056
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Butter und Butter fuer das Blech
500 g Fillo; (griechischer Blaetterteig)
800 g Kleine Zucchini
- - Mehl zum Wenden
200 g Feta-Kaese
- - Pfeffer aus der Muehle
1 Bd. Dill
2  Eier
2 El. Olivenoel
2 El. Sesamkoerner
- - Ilka Spiess Magazin Stern
Zubereitung des Kochrezept BLAETTERTEIG-ZUCCHINI-PASTETE (KOLOKITHOBOURIKO):

Rezept - BLAETTERTEIG-ZUCCHINI-PASTETE (KOLOKITHOBOURIKO)
Das Rezept fuer die aussen knusprige, innen saftige Pastete stammt aus Sitia im Osten der Insel. Butter schmelzen. Ein grosses Blech einfetten. Den Fillo auseinanderfalten. Das oberste Teigblatt duenn mit Butter einstreichen und auf das Blech ziehen. Alle weiteren Blaetter, bis auf die 3 letzten, ebenso einstreichen und auf das erste Blatt ziehen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zucchini in duenne Scheiben schneiden, in Mehl wenden und ueberschuessiges Mehl abschuetteln. Die Haelfte der Zucchini dachziegelartig auf den gebutterten Teig legen. Kaese mit einer Gabel zerbroeckeln und auf die Zucchini streuen, leicht mit Pfeffer wuerzen. Den Dill hacken und ueberstreuen. Eine zweite Schicht Zucchini auflegen. Zwei Filloblaetter mit Butter einstreichen, auf die Zucchini legen, Teigraender an den Seiten darueberklappen und alles mit dem letzten, eingebutterten Filloblatt abdecken. Die Pastete in 4 bis 5 cm grosse Quadrate oder Rauten schneiden. Eier mit 4 EL Wasser und Olivenoel verquirlen, ueber die Teigoberflaeche verteilen, mit Sesam bestreuen und in Ofenmitte 60 bis 70 Minuten goldgelb backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 9972 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7096 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 16873 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |