Rezept Blaetterteig Teilchen mit Mascarponefuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaetterteig-Teilchen mit Mascarponefuellung

Blaetterteig-Teilchen mit Mascarponefuellung

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9856
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5411 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas Blaetterteig (300g 5 Platten)
500 g Erdbeeren
200 g Mascarpone
200 g Schlagsahne
1  Pack. Sahnesteif
Zubereitung des Kochrezept Blaetterteig-Teilchen mit Mascarponefuellung:

Rezept - Blaetterteig-Teilchen mit Mascarponefuellung
Den Blaetterteig nach Anleitung auftauen lassen und ausrollen - in beliebige Teilchenform (Dreiecke, Kreise, etc.) schneiden - auf Backpapier legen und bei 200 - 220 Grad 15 - 20 min. backen. Erkalten lassen und waagerecht halbieren. 350 g der Erdbeeren puerieren und mit der Mascarpone-Creme verruehren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Creme ziehen. Die Fuellung auf den unteren Teil der halbierten Teilchen geben - mit den uebrigen Erdbeeren garnieren und den oberen Teil des Gebaecks auf die Fuellung setzten. Mit Puderzucker garnieren und sofort servieren. ** From: Silke_Rosenkranz@f8708.n246.z2.fido.sub.org Date: Sat, 09 Jul 1994 Stichworte: Gebaeck, Blaetterteig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 10033 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4910 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 10051 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |