Rezept Blaetterteig Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaetterteig-Pizza

Blaetterteig-Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5936 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pk. Tiefkuehl-Blaetterteig; Pk.=Paket
200 g Tomaten; passiert aus der Dose
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, a.d.M.
250 g Egerlinge; die sollten frisch sein
- - Majoran; frisch oder getrocknet
200 g Mozzarella-Kaese
Zubereitung des Kochrezept Blaetterteig-Pizza:

Rezept - Blaetterteig-Pizza
Blaetterteig auftauen lassen. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Blaetterteig ausrollen und in einer runden Pizzaform von 34cm Durchmesser, die zuvor mit kaltem Wasser ausgespuelt wurde, auslegen. Raender einschlagen und einen schmalen Wulst formen. Passierte Tomaten auf dem Boden verteilen; mit Salz und Pfeffer wuerzen. Egerlinge putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Dachziegelartig auf der Pizza verteilen. Majoran (Oregano schmeckt mir lieber) gehackt oder gerebelt darueberstreuen. Mozzarella in Scheiben schneiden und obenauf verteilen. 20-25 Minuten backen. TIP: Wer es wie ich wuerziger mag, fuegt schwarze Oliven und Knoblauch hinzu. Thymian und Basilikum machen sich auch sehr gut. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Fri, 19 Aug 1994 Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Blaetterteig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 35011 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15626 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 46399 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |