Rezept Blätterteig Käsestangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blätterteig-Käsestangen

Blätterteig-Käsestangen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5859
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9472 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Ananas
1 Glas Blätterteig
- - Butter
- - Cognac
1  Eigelb
- - Kakaopulver
1  Stück Maasdam-Käse
- - Minze, frisch
- - Paprikapulver, edelsüß
- - Paprikapulver, rosenscharf
- - Zucker, braun
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 23. 10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Blätterteig-Käsestangen:

Rezept - Blätterteig-Käsestangen
Zubereitung: Zunaechst weiche Butter mit edelsuessem und scharfem Paprika mischen. Dann den Blaetterteig in breite Streifen schneiden, mit der Paprikabutter einstreichen und geriebenen Kaese darauf geben. Den Blaetterteig einrollen, mit Eigelb bestreichen und zum Ausbacken in den Backofen geben. Die Ananas halbieren und eine Haelfte aushoehlen. Das Fruchtfleisch in Wuerfel schneiden, diese in braunem Zucker ankaramellisieren und mit Cognac abloeschen. Die Ananastuecke in die ausgehoehlte Ananashaelfte geben, auf einem Teller anrichten und die Kaesestangen dazu reichen. Zum Abschluss mit frischer Minze und Kakaopulver garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21679 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 16045 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23345 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |