Rezept Blaetterteig Gemuese Snacks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaetterteig-Gemuese-Snacks

Blaetterteig-Gemuese-Snacks

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7013 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1  Pk. TK-Blaetterteig; ca. 450g
1  Ei
250 g Brokkoli
250 g Blumenkohl
5 klein. Moehren
- - Jodsalz
1 El. Butter
- - Muskat
100 g Mittelalter Gouda
Zubereitung des Kochrezept Blaetterteig-Gemuese-Snacks:

Rezept - Blaetterteig-Gemuese-Snacks
Die Blaetterteigscheiben nach Packungsanweisung auftauen lassen. Ei trennen. Aus dem Blaetterteig 10 Quadrate schneiden. Die Ecken der Quadrate nach innen klappen und mit Eigelb bestreichen. Gemuese putzen und waschen, Brokkoli und Blumenkohl in kleine Roeschen teilen, Moehren schaelen und in Scheiben schneiden. Gemuese in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. In der erhitzten Butter anduensten, mit Jodsalz und Muskat abschmecken. Das Gemuese in die Mitte der Blaetterteigquadrate geben. Kaese in schmale Streifen schneiden und jeweils zwei Kaesestreifen ueber das Gemuese legen. Die Gemuesesnacks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (E:200oC) ca. 10 Minuten backen. * Quelle: Spar Rezeptkarte 451 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Appetizer, Gemuese, Kaese, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33464 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38893 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16239 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |