Rezept Blaetterteig Fleischtaeschli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Blaetterteig-Fleischtaeschli

Blaetterteig-Fleischtaeschli

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21285
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Blaetterteig
200 g Hackfleisch, Rind
1  Zwiebel
1/2  Peperoni
1 Tl. Tomatenpueree
1 Tl. Oel
200 ml Bouillon
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian
1  Ei
- - Arthur Heinzmann am 01.11.96 nach Koestlichkeiten
- - mit Jowa-Teigen
Zubereitung des Kochrezept Blaetterteig-Fleischtaeschli:

Rezept - Blaetterteig-Fleischtaeschli
Teig rechteckig auswallen und auf Backtrennpapier in sechs Teile von etwa 13x14cm schneiden. Peperoni in kleine Wuerfel schneiden und Zwiebel hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch anbraten und Tomatenpueree beifuegen. Wuerzen und mit Bouillon abloeschen. Etwa 15 Minuten koecheln lassen bis die Fluessigkeit verdampft ist, auskuehlen und auf Teigstuecke verteilen. Raender mit Ei bepinseln und die Flaechen diagonal zu Taeschli falten. Mit der Gabel die Raender gut andruecken und oben einstechen. Mit Ei bestreichen und kurz kuehl stellen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad etwa 20 Minuten backen. Dazu: Saisonsalate Stichworte: Backen, Pikant, Blaettert., P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10212 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8655 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9098 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |