Rezept Bittere Schokoladensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bittere Schokoladensauce

Bittere Schokoladensauce

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15467
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
150 g Bitterschokolade
150 ml Sahne
150 ml Milch
150 g Sahne; geschlagen
50 g Zucker; nach Geschmack...
- - Rum
Zubereitung des Kochrezept Bittere Schokoladensauce:

Rezept - Bittere Schokoladensauce
Die fluessige Sahne mit der Milch und der Schokolade aufkochen und mit Zucker nach Belieben abschmecken. Wenn die Sauce ausgekuehlt ist den Rum nach Geschmack zugeben. Direkt vor der Verarbeitung die geschlagene Sahne untersieben. Es duerfen ruhig noch Schlieren zu sehen sein. Tip von mir: Die Sauce am Vortag herstellen, da sie ueber Nacht noch deutlich an Festigkeit zunimmt. Die Menge an geschlagener Sahne kann dabei auch ohne weiteres verdoppelt werden. Ohne geschlagene Sahne haelt die Sauce eine ganze Weile im Kuehlschrank ihren Geschmack, wenn sie in einem fest verschlossenen Gefaess gelagert wird! * Quelle: -eingetippt von -Dirk Decius ** Gepostet von Dirk Decius Date: Thu, 18 May 1995 Stichworte: Aufbau, Sauce, Kalt, Schokolade, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19303 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14294 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8236 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |