Rezept Bismarckhering in Kraeuter Senf Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bismarckhering in Kraeuter-Senf-Sauce

Bismarckhering in Kraeuter-Senf-Sauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8010
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
12  Frische Heringsfilets, gut entgraetet
5 dl Weisswein, trocken
4 El. Wasser
1 Tl. Salz
1  Bd. Gemuesebuendel (Lauch, Sellerie, Karotte)
8  Pfefferkoerner
2 El. Senf, grobkoernig
3  Eier, hart gekocht, gehackt
2  Schalotten, gehackt
2 El. Kerbel
2 El. Estragon
2 El. Petersilie, gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss, gerieben
1/2 dl Olivenoel
- - (anpassen, bis zur doppelten Menge)
4 El. Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Bismarckhering in Kraeuter-Senf-Sauce:

Rezept - Bismarckhering in Kraeuter-Senf-Sauce
Die Zutaten fuer die Marinade vermischen, die Heringsfilets 48 Stunden an der Kuehle marinieren. Filets aus der Marinade nehmen, in Glas (o. Glaeser) geben. Fuer die Senfsauce, Eier, Schalotten, Kraeuter (man kann auch eine Kraeuterpaste anstelle der Kraeuter nehmen) und Muskat gut vermischen. Senf hinzufuegen und weiterruehren, nach und nach Oel und Essig beigeben und zu einer glatten Sauce verarbeiten. Falls noetig, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Durch ein feines Sieb in einen Topf streichen und im Wasserbad erhitzen, dann ueber den Fisch giessen. Abkuehlen lassen, Glas mit Klarsichtfolie abdecken und vor dem Verzehr etwa 12 Stunden an der Kuehle durchziehen lassen. Innerhalb einer Woche konsumieren. Portionen: 1 Glas * Aus: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, 1993, ISBN 3-444-10415-4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 09 Jan 1994 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fisch, Salzwasser, Hering, Eingelegtes, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9872 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14125 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16172 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |