Rezept Biskuitwaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Biskuitwaffeln

Biskuitwaffeln

Kategorie - Waffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29499
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 11 Portionen / Stück
4  Eiweiss
4 El. lauwarmes Wasser
150 g Zucker
4  Eigelb
80 g Mehl
80 g Staerkemehl
1 Tl. Backpulver
- - Saft und abgeriebene Schale
- - von 1/2 unbehandelter
- - Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Biskuitwaffeln:

Rezept - Biskuitwaffeln
Die Eiweisse zusemmen mit 4 Essloeffeln Wasser steif schlagen. Den Zucker hineinrieseln lassen und den Eischnee weitere 2 bis 3 Minuten schlagen, so dass die Masse glaenzt. Die Wigelbe darunterziehen. Mehl, Staerkemehl und Backpulver mischen, ueber die Eischaummasse sieben und vorsichtig darunterziehen. Zitronenschle und Zitronensaft unter den Teig mischen. Das Waffeleisen aufheizen, gut einfetten und goldbraune Waffeln backen. :Pro Person ca. : 135 kcal :Pro Person ca. : 565 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 47577 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4216 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 11713 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |