Rezept Biskuitwaffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Biskuitwaffeln

Biskuitwaffeln

Kategorie - Waffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29499
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 11 Portionen / Stück
4  Eiweiss
4 El. lauwarmes Wasser
150 g Zucker
4  Eigelb
80 g Mehl
80 g Staerkemehl
1 Tl. Backpulver
- - Saft und abgeriebene Schale
- - von 1/2 unbehandelter
- - Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Biskuitwaffeln:

Rezept - Biskuitwaffeln
Die Eiweisse zusemmen mit 4 Essloeffeln Wasser steif schlagen. Den Zucker hineinrieseln lassen und den Eischnee weitere 2 bis 3 Minuten schlagen, so dass die Masse glaenzt. Die Wigelbe darunterziehen. Mehl, Staerkemehl und Backpulver mischen, ueber die Eischaummasse sieben und vorsichtig darunterziehen. Zitronenschle und Zitronensaft unter den Teig mischen. Das Waffeleisen aufheizen, gut einfetten und goldbraune Waffeln backen. :Pro Person ca. : 135 kcal :Pro Person ca. : 565 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7469 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6165 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7143 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |