Rezept Birnsupp'n (Birnensuppe)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnsupp'n (Birnensuppe)

Birnsupp'n (Birnensuppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6140 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
50 g Butter
50 g Mehl
1  Zwiebel
3/4 l Wasser
500 g Birnen
- - Salz, Zucker
Zubereitung des Kochrezept Birnsupp'n (Birnensuppe):

Rezept - Birnsupp'n (Birnensuppe)
Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne herstellen, kleingewuerfelte Zwiebel zugeben, mit Wasser aufgiessen und ca. 20 Minuten leise kochen lassen. Durch ein Sieb giessen und die geschaelten, entkernten und kleingeschnittenen Birnen zugeben und mitkochen, bis sie weich sind. Mit Salz und Zucker abschmecken. Aus: Bayerntext (Videotext des Br): Die Oberpfalz kocht auf. 29.12.1993 Erfasser: Stichworte: Suppen, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 20125 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 2318 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 6434 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |