Rezept Birnentörtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnentörtchen

Birnentörtchen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 66
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3872 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Mürbeteig-Torteletts (vom Bäcker)
1/2  Zitrone, ungespritzte
1/2  Orange, ungespritzte
100 g Zucker
1/2  Zimtstange
1/2  Lorbeerblatt
1  reife Birne
50 g Joghurt
50 g Creme fraîche
1 El. Honig
1  P. Vanillezucker
1 El. geröstete Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Birnentörtchen:

Rezept - Birnentörtchen
Zitronen- und Orangenschale abreiben, Saft auspressen. 1/4 l Wasser aufkochen. Zitronen- und Orangenschale, Saft, Zucker und Gewuerze zugeben. Birne schaelen, halbieren, vom Kerngehaeuse befreien und mit dem Zitrussirup aufkochen, 5 Minuten ziehen und abkuehlen lassen. Joghurt und Creme fraiche mit Honig und Vanillezucker verruehren. Birnenhaelften faecherfoermig einschneiden. Die Torteletts mit Creme Killen und mit je einer Birnenhaelfte belegen. Mit Sirup ueberziehen. Mandelblaettchen darueber streuen und sofort servieren. Falls Sie die Toertchen vorbereiten moechten, pinseln Sie die Torteletts mit etwas fluessiger Schokolade aus. bevor Sie sie fuellen, so weicht der Teig nicht durch. Als Menue fuer 2 Personen mit Vorspeise: Spargel mit Kerbel Hauptgericht: Lachforelle auf Linsen Dessert: Birnentoertchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5494 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5881 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 8739 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |