Rezept Birnentarte an Schokoladensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnentarte an Schokoladensauce

Birnentarte an Schokoladensauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5175 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Birnen
400 g Blätterteig
1  Tafel Schokolade
1/4 l Milch
- - Zucker
- - Minze
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell, 12.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Birnentarte an Schokoladensauce:

Rezept - Birnentarte an Schokoladensauce
Zubereitung: Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Die Birnen schälen, in Spalten schneiden und in dem Zucker angehen lassen. Den Blätterteig ausrollen. Mit einer Schüssel einen Kreis ausstechen. Diesen mit einer Gabel löchern und auf die Birnen legen. Die Pfanne bei 210 Gradc Umluft in den vorgeheizten Ofen stellen, und die Tarte ca. 12 min. backen. Die Schokolade mit 1/4 l Milch zum Schmelzen bringen. Die Tarte auf einen Teller stürzen, die Schokoladensauce darüberträufeln. Mit Minze garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4568 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11695 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60483 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |