Rezept Birnenschnee mit Schokosoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnenschnee mit Schokosoße

Birnenschnee mit Schokosoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4877
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Birnen
140 g Zucker
1/4 l Weißwein
1 El. natürliches Aroma "Vanille"
2 El. Zitronensaft
1/4 l Wasser
200 ml Milch
225 ml Schlagsahne
50 g Zartbitterschokolade
1 El. Kakao
1 Tl. Speisestärke
2 El. Birnengeist
3  Blatt weiße Gelatine
1  Eiweiß
- - Melisse
- - weiße Schokoblättchen
Zubereitung des Kochrezept Birnenschnee mit Schokosoße:

Rezept - Birnenschnee mit Schokosoße
Birnen waschen, schaelen, Kerngehaeuse entfernen und in Stuecke schneiden. 120 g Zucker mit Wein, Vanillearoma, Zitronensaft, Birnen und Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 5-6 zum Kochen bringen und 20 - 30 Min. auf 1 weich kochen. Milch und 100 ml Sahne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 zum Kochen bringen. Schokolade in Stuecke brechen und unter Ruehren darin aufloesen. Kakao, Speisestaerke, Birnengeist und 3 EL Wasser glattruehren und in die kochende Milchmischung giessen. Unter Ruehren einmal aufkochen lassen und kalt stellen. Die Birnen im Mixer puerieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausgedrueckt unter den heissen Birnenschnee ruehren. Kalt stellen. Eiweiss mit 20 g Zucker mit dem Handruehrgeraet zu steifem Schnee schlagen. 125 ml Sahne steif schlagen. Erst die Sahne, dann das Eiweiss unter den abgekuehlten Birnenschnee ziehen, wenn er zu gelieren beginnt. In 4 kalt ausgespuelte Foermchen fuellen, 2 Std. kalt stellen. Foermchen zum Stuerzen in heisses Wasser tauchen und auf der Schokoladensosse anrichten. Mit Melisse und weissen Schokoblaettchen dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11591 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9171 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7762 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |