Rezept Birnenschnee mit Schokosoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnenschnee mit Schokosoße

Birnenschnee mit Schokosoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4877
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Birnen
140 g Zucker
1/4 l Weißwein
1 El. natürliches Aroma "Vanille"
2 El. Zitronensaft
1/4 l Wasser
200 ml Milch
225 ml Schlagsahne
50 g Zartbitterschokolade
1 El. Kakao
1 Tl. Speisestärke
2 El. Birnengeist
3  Blatt weiße Gelatine
1  Eiweiß
- - Melisse
- - weiße Schokoblättchen
Zubereitung des Kochrezept Birnenschnee mit Schokosoße:

Rezept - Birnenschnee mit Schokosoße
Birnen waschen, schaelen, Kerngehaeuse entfernen und in Stuecke schneiden. 120 g Zucker mit Wein, Vanillearoma, Zitronensaft, Birnen und Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 5-6 zum Kochen bringen und 20 - 30 Min. auf 1 weich kochen. Milch und 100 ml Sahne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 zum Kochen bringen. Schokolade in Stuecke brechen und unter Ruehren darin aufloesen. Kakao, Speisestaerke, Birnengeist und 3 EL Wasser glattruehren und in die kochende Milchmischung giessen. Unter Ruehren einmal aufkochen lassen und kalt stellen. Die Birnen im Mixer puerieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausgedrueckt unter den heissen Birnenschnee ruehren. Kalt stellen. Eiweiss mit 20 g Zucker mit dem Handruehrgeraet zu steifem Schnee schlagen. 125 ml Sahne steif schlagen. Erst die Sahne, dann das Eiweiss unter den abgekuehlten Birnenschnee ziehen, wenn er zu gelieren beginnt. In 4 kalt ausgespuelte Foermchen fuellen, 2 Std. kalt stellen. Foermchen zum Stuerzen in heisses Wasser tauchen und auf der Schokoladensosse anrichten. Mit Melisse und weissen Schokoblaettchen dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7576 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Pfirsich - Obst mit Mineralien und VitaminePfirsich - Obst mit Mineralien und Vitamine
Ihr besonderer Charme ist auch ihr Verhängnis: Die samtige, mit feinsten Härchen besetzte Haut der Pfirsiche verführt zum Fühlen und Streicheln.
Thema 14391 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15691 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |