Rezept Birnensalat pikant

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnensalat pikant

Birnensalat pikant

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5386
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Birnen,
1/4 l Wasser,
1 El. Zucker,
1/2 klein. Sellerieknolle,
125 g roher Schinken,
1 El. gehackte Walnusskerne.
1 Tas. Mayonnaise,
2 El. Sahne,
l El Zitronensaft,
- - etwas Senf,
- - Salz,
- - Paprika edelsüss.
Zubereitung des Kochrezept Birnensalat pikant:

Rezept - Birnensalat pikant
Birnen waschen, schaelen, achteln. Kerngehaeuse rausschneiden. In kochendes Wasser geben. Auch den Zucker. In acht Minuten bissfest kochen. Abtropfen und abkuehlen lassen. In der Zwischenzeit die Sellerieknolle waschen, schaelen und in feine Streifen schneiden. Den Schinken auch. Mit den gehackten Walnusskernen mischen. Die Sause machen Sie so: Mayonnaise mit Sahne, Zitronensaft, Senf, Salz und Paprika verruehren. Abschmecken. Ueber die Salatzutaten geben, mischen und gut durchziehen lassen. In Glaeser oder auf Teller verteilen und servieren. Beilage: Toast und Butter.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10850 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11219 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25602 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |