Rezept Birnenfladen aus Appenzell

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnenfladen aus Appenzell

Birnenfladen aus Appenzell

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6649 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Kuchenteig
500 g Gedoerrte Birnen
50 ml Rotwein
150 g Zucker
- - Zimt; nach Bedarf
1  Weggli; Milchbroetchen
3  Eier
3 dl Rahm
1 dl Milch
Zubereitung des Kochrezept Birnenfladen aus Appenzell:

Rezept - Birnenfladen aus Appenzell
Doerrbirnen ueber Nacht in Wasser einweichen; im Einweichwasser weich kochen und durchpassieren. Mit dem Rotwein, ca. 1/3 vom Zucker und Zimt mischen. Das Kuchenblech mit dem Kuchenteig auslegen und das Birnenmus darauf verteilen. Das in etwas Milch eingeweichte Weggli gut ausdruecken und mit Eigelb, restlichem Zucker und Zimt mischen, Rahm und Milch zugeben, gut mischen. Eiweiss steifschlagen und unterziehen. Den Guss ueber die Birnen verteilen und im vorgeheizten Ofen langsam backen (180 GradC, ca. 40 Minuten). * Quelle: Nach Joerg Bruegger, in Menuezauber in Appenzeller Land, 1993 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 13 Jan 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Birne, Schweiz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 10927 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 19996 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37251 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |