Rezept Birnenfächer mit Nußeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnenfächer mit Nußeis

Birnenfächer mit Nußeis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4412
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Puderzucker
50 g Butter
1/4 l Birnensaft
6  Birnen (à 250 g)
3 El. Zitronensaft
1/4 l Schlagsahne
1  P. Vanillinzucker
6 Scheib. Walnußeis (Fertigprodukt)
30 g Pistazien (fein gehackt)
30 g Walnußkerne (grob zerbröckelt)
Zubereitung des Kochrezept Birnenfächer mit Nußeis:

Rezept - Birnenfächer mit Nußeis
Puderzucker in einer großen Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 goldbraun karamelisieren lassen. Butter und Birnensaft unterrühren und 10 - 12 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 ohne Deckel kochen, bis sich der Karamel gelöst hat. Birnen schälen, die Stiele stehen lassen. Birnen halbieren, die Kerngehäuse herausschneiden, Die Hälften fächerförmig einschneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Portionsweise in die Karamelsoße legen, mit etwas Soße beschöpfen und ohne Wenden 3 - 4 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen. Vorsichtig mit der Schaumkelle herausheben und nebeneinander auf eine entsprechend große Platte legen. Mit der Soße begießen und abgedeckt auskühlen lassen. Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen. Mit den Birnenfächern, dem Nußeis und der Karamelsoße anrichten. Mit Pistazien und Walnüssen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15800 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4506 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3143 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |