Rezept Birnenauflauf mit Roquefort

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnenauflauf mit Roquefort

Birnenauflauf mit Roquefort

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21885
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4061 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
300 g Weissbrot
1/8 l Weisswein
750 g Birnen
100 g Gouda
160 g Roquefort
100 g Gekochter Schinken
2  Eier
1/8 l Sahne
1/8 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Birnenauflauf mit Roquefort:

Rezept - Birnenauflauf mit Roquefort
Eine flache Auflaufform buttern und eine Schicht Weissbrotscheiben hineinlegen. Mit der Hälfte des Weins beträufeln. Die Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Die Hälfte der Birnen auf den Brotscheiben verteilen. Den geriebenen Gouda darüber verteilen. Den Roquefort in kleine Würfel schneiden und die Hälfte davon über die Birnen streuen. Den Schinken in schmale Streifen schneiden und auch darüberstreuen. Jetzt eine zweite Schicht Weissbrot auflegen, mit dem restlichen Wein tränken, kranzförmig mit den Birnenspalten belegen und den Roquefort darüberstreuen. Die Zutaten für die Sauce verrühren und über den Auflauf geben. Im Backofen bei 200 °C 20 Minuten backen, dann mit Butterflocken belegen und weitere 20 Minuten backen bis die Flüssigkeit gestockt, und die Oberfläche schön braun geworden ist. Nach: Aufläufe, Christian Teubner, erfasst und gepostet von Hartmut Brinkmann@2:2449/414.4, 30.04.94

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3459 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13898 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12701 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |