Rezept Birnen Quark Toertchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen-Quark-Toertchen

Birnen-Quark-Toertchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3645 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Birnen
1/2  Zitrone; Saft
500 g Halbfett-Quark
125 g Doppelrahm oder Mascarpone
5  Eigelb
100 g Griess
100 g Zucker
100 g Pinienkerne
- - Butter; fuer die Foermchen
- - Mehl; fuer die Foermchen
Zubereitung des Kochrezept Birnen-Quark-Toertchen:

Rezept - Birnen-Quark-Toertchen
Birnen nach Belieben schaelen, halbieren und das Kerngehaeuse ausstechen. Die Fruechte klein wuerfeln und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Den Quark mit dem Doppelrahm oder Mascarpone glattruehren. Eigelb, Griess und Zucker beifuegen und alles gut mischen. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Mit den Birnenwuerfelchen zur Quarkmasse geben. Portionen-Kuchenfoermchen ausbuttern und mit etwas Mehl ausstaeuben. Die Quark-Birne-Masse einfuellen und glattstreichen. Die Birnentoertchen im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille ca. 35 Minuten goldbraun backen. Moeglichst frisch essen. * Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 08 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Birne, Quark, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7156 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10954 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15372 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |