Rezept Birnen Quark Toertchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen-Quark-Toertchen

Birnen-Quark-Toertchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3593 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Birnen
1/2  Zitrone; Saft
500 g Halbfett-Quark
125 g Doppelrahm oder Mascarpone
5  Eigelb
100 g Griess
100 g Zucker
100 g Pinienkerne
- - Butter; fuer die Foermchen
- - Mehl; fuer die Foermchen
Zubereitung des Kochrezept Birnen-Quark-Toertchen:

Rezept - Birnen-Quark-Toertchen
Birnen nach Belieben schaelen, halbieren und das Kerngehaeuse ausstechen. Die Fruechte klein wuerfeln und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Den Quark mit dem Doppelrahm oder Mascarpone glattruehren. Eigelb, Griess und Zucker beifuegen und alles gut mischen. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Mit den Birnenwuerfelchen zur Quarkmasse geben. Portionen-Kuchenfoermchen ausbuttern und mit etwas Mehl ausstaeuben. Die Quark-Birne-Masse einfuellen und glattstreichen. Die Birnentoertchen im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille ca. 35 Minuten goldbraun backen. Moeglichst frisch essen. * Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 08 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Birne, Quark, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11519 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13215 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 8783 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |