Rezept Birnen Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen-Pfannkuchen

Birnen-Pfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 917
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4336 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l Milch
4  Eier
1 Sp./Schuss Salz
100 g Mehl
50 g Puderzucker
2  saftige Birnen
- - Saft von 1/2 Zitrone
50 g Butterschmalz
4 El. Williamsgeist
4 Tl. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Birnen-Pfannkuchen:

Rezept - Birnen-Pfannkuchen
Milch, Eier und Salz verquirlen. Mehl und Puderzucker darübersieben und unterrühren. Birnen schälen, halbieren, entkernen, längs in Scheiben schneiden und in Zitronensaft legen. Etwas Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und nacheinander 1/4 der Teigmenge und die Birnen hineingeben. Sobald der Pfannkuchen auf der Unterseite goldbraun ist, wenden und fertigbraten. Insgesamt 4 Pfannkuchen braten. Fertige Pfannkuchen im vorgeheizten Backofen bei 50°C (Gas Stufe 1) warm halten. Zum Servieren mit Williamsgeist beträufeln und mit Puderzucker bestreuen. Sofort essen, denn frisch schmecken sie am besten. 4 Portionen mit je etwa 2195 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8287 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36892 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17726 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |