Rezept Birnen mit Schokoladeneis und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen mit Schokoladeneis und

Birnen mit Schokoladeneis und

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21884
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
125 g Brauner Rohrzucker
4  Stücke Sternanis
6  Zimtstangen
1 El. Wacholderbeeren
2  Unbehandelte Orangen
2  Zitronen
6  Birnen, fest aber fast reif
30 g Pistazienkerne
2 El. Mandellikör
3  Eigelb
- - Salz
1 El. Puderzucker
4  Portionen Schokoladeneis
1 El. Schokoladenraspel
Zubereitung des Kochrezept Birnen mit Schokoladeneis und:

Rezept - Birnen mit Schokoladeneis und
Am Vortag den Zucker mit 1 l Wasser, Sternanis, Zimtstangen und Wacholder 10 Minuten ohne Deckel kochen. 1 Orange dünn schälen, die Schale in feine Späne schneiden. Zitronen und Orangen auspressen, den Saft durch ein Sieb in den Zimtsud gießen. Inzwischen die Birnen schälen und längs vierteln, die Kerngehäuse herausschneiden. Die Birnen mehrfach längs so einschneiden, dass sie am Stielende noch zusammenhalten. In den Sud legen, die Orangenspäne dazugeben. Birnen je nach Festigkeit 10-15 Minuten im leise kochendem Sud garen, dann über Nacht darin auskühlen lassen. Für die Sauce 1/4 l Sud durchsieben und ohne Deckel auf die Hälfte einkochen. Inzwischen die Pistazien längs halbieren. Den Mandellikör unter den Sud rühren. Eigelb, 1 Prise Salz und den Puderzucker mit 4 El. heißem Sud verquirlen. Dann unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen in den heißen Sud gießen und erhitzen, bis die Sauce dicklich-schaumig ist Den Topf mit dem Boden sofort in kaltes Wasser stellen. Sauce nochmal aufmixen. Die Birnen abgetropft auf Tellern anrichten, mit der Sauce überziehen. Das Schokoladeneis dazulegen. Mit Pistazien und Schokoladen- raspeln garniert sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17139 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49832 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6478 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |