Rezept Birnen mit Gluehwein Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen mit Gluehwein-Sabayon

Birnen mit Gluehwein-Sabayon

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Birne, Frucht, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4563 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Doppeldecker-Torte !
Bei mehrschichtigen Torten quillt die Tortenfüllung leicht heraus, wenn sie angeschnitten werden. Bevor Sie der Torte den letzten Schliff geben, schneiden Sie den obersten Boden in Portionsstücke, und sie lässt sich viel einfacher schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Birnen
1 El. Zitronensaft
1/2  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
4 El. Zucker
1/4 l Kraeftiger Rotwein
2 Glas Gluehwein-Gewuerz
3  Eier
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Birnen mit Gluehwein-Sabayon:

Rezept - Birnen mit Gluehwein-Sabayon
Birnen schaelen, halbieren, entkernen und in 3/4l Wasser mit Zitronensaft, -schale und 2EL Zucker 10 Min. garen. Den Rotwein mit dem Gluehwein-Gewuerz auf etwa die Haelfte einkochen lassen. Die Beutel herausnehmen und den restlichen Zucker zugeben. Wein abkuehlen lassen. Eier hinengeben und unter staendigem Schlagen bei milder Hitze schaumig aufschlagen. Birnen aus dem Sud nehmen und mit der lauwarmen Sauce uebergiessen. :Pro Person ca. : 278 kcal :Pro Person ca. : 1164 kJoule :Eiweis : 6 Gramm :Fett : 11 Gramm :Kohlenhydrate : 39 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3498 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24384 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8325 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |