Rezept Birnen mit Gluehwein Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen mit Gluehwein-Sabayon

Birnen mit Gluehwein-Sabayon

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Birne, Frucht, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Birnen
1 El. Zitronensaft
1/2  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
4 El. Zucker
1/4 l Kraeftiger Rotwein
2 Glas Gluehwein-Gewuerz
3  Eier
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Birnen mit Gluehwein-Sabayon:

Rezept - Birnen mit Gluehwein-Sabayon
Birnen schaelen, halbieren, entkernen und in 3/4l Wasser mit Zitronensaft, -schale und 2EL Zucker 10 Min. garen. Den Rotwein mit dem Gluehwein-Gewuerz auf etwa die Haelfte einkochen lassen. Die Beutel herausnehmen und den restlichen Zucker zugeben. Wein abkuehlen lassen. Eier hinengeben und unter staendigem Schlagen bei milder Hitze schaumig aufschlagen. Birnen aus dem Sud nehmen und mit der lauwarmen Sauce uebergiessen. :Pro Person ca. : 278 kcal :Pro Person ca. : 1164 kJoule :Eiweis : 6 Gramm :Fett : 11 Gramm :Kohlenhydrate : 39 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 38745 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56074 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 8716 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |