Rezept Birnen mit Gluehwein Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen mit Gluehwein-Sabayon

Birnen mit Gluehwein-Sabayon

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Birne, Frucht, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Birnen
1 El. Zitronensaft
1/2  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
4 El. Zucker
1/4 l Kraeftiger Rotwein
2 Glas Gluehwein-Gewuerz
3  Eier
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Birnen mit Gluehwein-Sabayon:

Rezept - Birnen mit Gluehwein-Sabayon
Birnen schaelen, halbieren, entkernen und in 3/4l Wasser mit Zitronensaft, -schale und 2EL Zucker 10 Min. garen. Den Rotwein mit dem Gluehwein-Gewuerz auf etwa die Haelfte einkochen lassen. Die Beutel herausnehmen und den restlichen Zucker zugeben. Wein abkuehlen lassen. Eier hinengeben und unter staendigem Schlagen bei milder Hitze schaumig aufschlagen. Birnen aus dem Sud nehmen und mit der lauwarmen Sauce uebergiessen. :Pro Person ca. : 278 kcal :Pro Person ca. : 1164 kJoule :Eiweis : 6 Gramm :Fett : 11 Gramm :Kohlenhydrate : 39 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4906 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9366 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5634 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |