Rezept Birnen, Bohnen und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen, Bohnen und Speck

Birnen, Bohnen und Speck

Kategorie - Gemuese, Obst, Bohnen, Birnen, Regionales, Holstein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25619
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12668 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Speck, durchwachsener
1  Schinkenende mit Knochen
1 kg Gruene Bohnen, frische
1 Bd. Bohnenkraut
1 kg Kochbirnen, kleine
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
500 g Salzkartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Birnen, Bohnen und Speck:

Rezept - Birnen, Bohnen und Speck
500 g von dem Speck und das Schinkenende mit Wasser bedeckt va. 1 Stunde auf mittlerer Flamme kochen. Bohnen putzen und in die Speckbruehe geben. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut wuerzen. 20 Minuten mitkochen lassen (evtl. etwas Wasser nachgiessen). Kochbirnen waschen, die Bluete herausschneiden - Stiel und Kerngehaeuse bleiben dran - oben auf die Bohnen legen, weitere 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Schinkenende herausnehmen und beseite legen. Speck herausnehmen und in mundgerechte Wuerfel schneiden, unter die Bohnen heben. Birnen dekorativ auf die abgeschuetteten Bohnen legen. Den restlichen Speck in duenne Scheiben schneiden und knusprig in einer Pfanne ausbraten, mit frisch gehackter Petersilie ueber die Birnen und Bohnen streuen. Sofort mit Salzkartoffeln servieren. :Quelle : Slowfood, Rezept von Heike Freitag aus Warnsdorf/Ostholstein :Erfasser : Hein Ruehle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11360 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11123 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 8029 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |