Rezept Birnen Blauschimmel Gnocchi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birnen-Blauschimmel-Gnocchi

Birnen-Blauschimmel-Gnocchi

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Basilikumblätter
2  Birnen
1  Stück Blauschimmelkäse
- - Butter
1 Glas Gnocchi
- - Honig
- - Pfeffer
- - Sahne
- - Zitronensaft
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 20. 10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Birnen-Blauschimmel-Gnocchi:

Rezept - Birnen-Blauschimmel-Gnocchi
Zubereitung: Den Blauschimmelkaese in Sahne erhitzen, bis er vollstaendig geschmolzen ist. Die Gnocchi in dieser Kaese-Sahne-Sosse garen und mit Pfeffer abschmecken. Die Birnen vom Kerngehaeuse befreien, in feine Scheiben schneiden und in Butter, Zucker, Zitronensaft und etwas Honig ansautieren. Die Blauschimmel-Gnocchi auf einem Teller anrichten, die Birnen daneben geben und das Gericht mit frischen Basilikumblaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10229 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60224 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4322 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |