Rezept Birne im Garten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Birne im Garten

Birne im Garten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3001 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2 gross. Williamsbirnen
200 g Zucker
225 g schw. Johannisbeermarmelade
1 El. Stärkemehl
1 El. Kirsch-Likör
50 g kandierte Kirschen
0.25 l süsse Sahne
1  Pk. Schokoladen-Dekor- Blätter zur Verziehrung
Zubereitung des Kochrezept Birne im Garten:

Rezept - Birne im Garten
Die Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse auslösen. Den Zucker mit etws Wasser kochen, bis dieser aufgelöst ist. Dann die Birnen in das Zuckerwasser geben und diese bei milder Hitze garen. Sobald die Birne weich sind, den Topf vom Herd nehmen und die Früchte im Sirup abkühlen lassen. Die abgekühlten Birnen aus dem Sirup nehmen und abtropfen lassen. Nun die Johannisbeermarmelade über milder Hitze erwärmen und durch ein Sieb streichen. Das Stärkemehl mit etwas Wasser auflösen und zur Marmelade geben. Aufkochen und dann abkühlen lassen. Unter die abgekühlte Marmelade den Kirsch-Likör rühren. Die zuvor im warmen Wasser eingeweichten kandierten Kirschen abtropfen lassen und zur Johannisbeersauce geben. Jeweils ein Viertel der fertigen Johannisbeersauce auf je einen Dessertteller geben. Die abgekühlte, gekochte Birnenhälfte darauflegen. Die Sahne steif schlagen und die Birnen mit einer Haube Schlagsahne verzieren. Die fertige "Birne im Garten" kurz vor dem Servieren noch mit Schokoladen-Dekor-Blätter garnieren und mit Löffel und Gabel auf den Tisch bringen. Erfasst am 14.09.95

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8112 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24857 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6487 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |