Rezept Bierteig, Grundrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bierteig, Grundrezept

Bierteig, Grundrezept

Kategorie - Aufbau, Teig, Bier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 27453 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Mehl
1/8 l Helles Bier
1  Eigelb
80 g Zucker; fuer Salziges Zucker weglassen
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
1 Tl. Oel
1  Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Bierteig, Grundrezept:

Rezept - Bierteig, Grundrezept
Mehl, Bier, Eigelb, Zucker und Salz (Zucker weglassen falls fuer etwas Salziges) und Muskat zu einem dicken, fluessigen Teig verruehren. Oel reingeben. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Jetz wenden Sie das, was Sie frittieren wollen, im Bierteig und geben es in auf 175 Grad erhitztes Fritierfett. Goldgelb braten lassen. Garzeit je nach Zutaten zwischen 10 und hoechstens 20 Minuten. Was frittieren ? Mit dem Bierteig kann man eine ganze Menge anfangen. Zuerst die suesse Gruppe: Ananasscheiben, Birnenhaelften, Apfelscheiben, Pfirsichhaelften, Kirschen, Bananen. Die pikante Gruppe (Zucker aus dem Teig weglassen): Selleriescheiben, Blumenkohlroeschen, Rosenkohl, Schwarzwurzeln, alles vorgekocht. Rohe Auberginenscheiben, Zwiebelscheiben, Leberwuerfel oder -scheiben, Fischfilets, Wuerstchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7463 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5223 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15368 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |