Rezept Bierkaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bierkaltschale

Bierkaltschale

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3050 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3/4 l Helles o. dunkles Bier
1/4 l Wasser
1  Spur Salz
3 El. Zucker
2 El. Korinthen
75 g Schwarzbrot
1  Zitrone; Saft ODER
3  Scheibe Zitrone ODER
5 El. Rhabarbersaft
Zubereitung des Kochrezept Bierkaltschale:

Rezept - Bierkaltschale
Korinthen und Sultaninen vorbereiten. Das Reinigen von Korinthen geschieht am besten in der Weise, dass man sie in wenig Weizenmehl zwischen den Haenden reibt. So werden die kleinen Stiele muehelos entfernt. Man waescht die Korinthen so oft in lauem Wasser, bis es nicht mehr truebe wird, und schuettet sie zum Abtropfen auf einen Durchschlag. Sultaninen und andere Rosinen muessen von den anhaftenden Stielen befreit werden, wobei sorgfaeltig auch auf Steinchen zu achten ist, die sich haeufig darunter befinden. Nach dem "Verlesen" sind sie gruendlich zu waschen und zum Abtropfen auf einen Durchschlag zu schuetten. Brot kruemeln oder fein schneiden, Zitronensaft auspressen oder Scheiben abschneiden (Kerne daraus entfernen). Bier mit Wasser, Zucker, Korinthen und Brot mischen, mit Zitronen- oder Rhabarbersaft abschmecken (oder Scheiben Zitrone) in der Kaltschale ziehen lassen, dann herausnehmen. Abgetippt und gepostet von POWERPLAY@JOKER.zer.sub.org, 16.01.94, textlich etwas angepasst ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) vom 25.06.1994 Stichworte: Getraenke, Kalt, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275575 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17355 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7861 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |