Rezept Bier Fondue I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bier - Fondue I

Bier - Fondue I

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5168 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l helles Bier
1/4 l dunkles Bier
4 El. Butter
750 g geschabter Chesterkaese
- - einige Tropfen Tabasco-Sosse
1 El. Worcestershiresosse
1 El. Herbadox
1 Tl. Mehl
1 Tl. Speisestaerke
18 klein. Broetchen
1 Tl. scharfer Senf
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Bier - Fondue I:

Rezept - Bier - Fondue I
Erhitzen Sie die beiden Biersorten mit 1/4 l Wasser, der Butter und dem Kaese in der Fondue-Casserole unter staendigem Umruehren auf Ihrem Herd. Ruehren Sie die Tabasco-Sosse, die Worcestershire- sosse und das Herbadox hinein. Ruehren Sie das Mehl und die Speisestaerke mit etwas kaltem Wasser glatt, und geben Sie dies in die Fondue-Masse, bis diese sich verdickt hat. Dann ruehren Sie den Senf in die Eier und nehmen das Fondue vom Herd. Sie schlagen die Eier mit dem Schneebesen hinein und stellen die Casserole auf das vorbereitete Rechaud. Die Broetchen werden geviertelt und mit den Fonduegabeln in das Fondue getaucht. Nach kraeftigem Umruehren werden sie mit der zweiten Gabel verzehrt. Beilagen: Kartoffelchips. Getraenk : Bier. Fuer 6 Personen. ** Gepostet von: Gudrun Keller Stichworte: Bier, Fondue

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31317 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7620 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6918 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |