Rezept BIENENSTICHTORTE MIT BIRNEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BIENENSTICHTORTE MIT BIRNEN

BIENENSTICHTORTE MIT BIRNEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
200 g Weizenmehl; Type1050 oder Weizenvollkornmehl
10 g Frische Hefe; oder
1 Tl. Trockenhefe
50 g Brauner Rohrzucker
8 El. Milch
1 Prise Salz
50 g Butter
1/2  Zitrone; die Schale
150 g Frisches Kokosnussfleisch
50 g Butter
75 g Brauner Rohrzucker
750 g Kleine Birnen
1/2 l Trockener Weisswein; oder
1/2 l Wasser; mit dem Saft
1  Zitrone
250 g Sahne-Schichtkaese
250 g Sahnequark
3 El. Brauner Rohrzucker
250 g Schlagsahne
- - Ilka Spiess Brigitte-Rezept
Zubereitung des Kochrezept BIENENSTICHTORTE MIT BIRNEN:

Rezept - BIENENSTICHTORTE MIT BIRNEN
Fuer den Teig das Mehl in eine Schuessel geben und in die Mitte eine Mulde druecken. Hefe hineinbroeckeln und mit einem Teeloeffel Rohrzucker und drei Essloeffel lauwarmer Milch verruehren. Abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Restliche Zutaten unterkneten und den Teig zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Bei Vollkornmehl etwa drei bis vier Essloeffel mehr Milch zufuegen. Teig mit den Haenden nochmals kraeftig durchkneten. Den Boden einer Springform 26 cm mit Backpapier auslegen. Teig rund ausrollen und in die vorbereitete Springform legen. Nochmals 20 Minuten gehen lassen. Fuer den Belag Kokosnuss grob raspeln und mit Butter und Rohrzucker in einer Pfanne erhitzen. Die Mischung abkuehlen lassen und auf den Hefeteig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad/Umluft 170 Grad/Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und erkalten lassen. Fuer die Fuellung die Birnen schaelen, halbieren und entkernen. Birnenhaelften mit Wein oder Zitronenwasser bedeckt etwa fuenf Minuten duensten, bis sie weich sind. Birnen abtropfen und erkalten lassen. Schichtkaese, Sahnequark und Rohrzucker verruehren. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Creme mit Rohrzucker abschmecken. Den Hefeteig einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Springformrand oder einen Tortenring legen. Etwas Kaesecreme auf den unteren Boden streichen. Abgetropfte Birnenhaelften darauflegen und die restliche Creme daraufstreichen. Oberen Boden darauflegen und etwa eine Stunde kalt stellen. Naehrwerte pro Stueck ca. 295 Kalorien, 18 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4353 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20832 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5467 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |