Rezept Bielefelder Schwarzbrotpudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bielefelder Schwarzbrotpudding

Bielefelder Schwarzbrotpudding

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
3  Eier
2/3  Tas. Zucker
1 Tl. Vanille
1/2 Tl. Zimt
4  Tas. Feines Roggenbrot; in Wuerfel geschnitten
250 g Blaubeeren, frisch; oder
250 g ,Preiselbeeren
170 g Halbbittere Schokolade gerieben
- - Helles Bier und
- - Dunkles Bier gemischt, nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Bielefelder Schwarzbrotpudding:

Rezept - Bielefelder Schwarzbrotpudding
Man schlaegt die Eiweiss schaumig, ruehrt nach und nach die Haelfte des Zuckers und die Vanille dazu und schlaegt die Masse zu steifem, aber nicht trockenem Schnee. Man ruehrt die Eigelb cremig, gibt unter Ruehren nach und nach den Rest Zucker dazu und schlaegt die Masse bis sie stark eindickt. Beide Massen werden nun verruehrt und mit den Brotwuerfeln vermengt. Man legt die Haelfte der Beeren in eine gebutterte Backform, gibt 1/3 der Brotwuerfel darueber, streut die Haelfte der Schokolade darauf, belegt sie mit einem weiteren Drittel des Brotes, verteilt die restlichen Beeren darauf, schliesst alles mit einer Brotlage ab, bestreut sie mit der restlichen Schokolade und baeckt alles zugedeckt (auch mit einer Folie) 1 Stunde langsam im 160 GradC heissen Ofen, bis ein tiefer Einschnitt mit einem Messer keinen Belag an ihm hinterlaesst. Man stuerzt den Pudding und serviert ihn getrennt zu dem Mischbier. ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Sun, 22 Jan 1995 Stichworte: Backen, Suessspeise, Ei, Brot, Blaubeeren, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25618 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10240 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63380 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |