Rezept Bethmännchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bethmännchen

Bethmännchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10339 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quitten !
In Gelee-Form, ein gutes Durchfallmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mandeln
350 g Puderzucker
- - Rosenwasser
50 g Mehl
1  Eigelb
- - etwas Milch
- - Hessen à la carte von Friedrich Lüders erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Bethmännchen:

Rezept - Bethmännchen
Mandeln brühen, schälen und in feuchtem Zustand durchreiben. Mit etwas Rosenwasser zu einer breiigen Masse stoßen. Zucker mit Holzspatel darunterrühren und die Masse auf dem Feuer abrösten, bis sie ziemlich trocken ist. Vom Feuer nehmen, mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten und auskühlen lassen. Kleine Kugeln rollen, die mit drei halbierten, angefeuchteten Mandeln beklebt werden. Die 'Bethmännchen' eine Nacht abstehen lassen und am nächsten Morgen im Ofen bei 190°C mit etwas geöffneter Ofentür backen. Die Kugeln vor und nach dem Backen mit Eistrich (Eigelb und Milch) bestreichen, damit sie goldgelbe Hütchen bekommen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23660 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11165 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28825 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |