Rezept Beschwipster Mohr im Hemd

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beschwipster Mohr im Hemd

Beschwipster Mohr im Hemd

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4401 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Dunkle Schokolade
100 g Butter; zimmerwarm
60 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
6  Eigelb
6  Eiweiss
1 Prise Salz
100 g Mandeln; gemahlen
100 g Dunkle Schokolade
6 El. Amaretto
300 ml Rahm
1 El. Zucker
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Beschwipster Mohr im Hemd:

Rezept - Beschwipster Mohr im Hemd
(*) Je nach Groesse der kleinen Foermchen vielleicht mehr. Kleine Foermchen mit fluessiger Butter grosszuegig auspinseln, dann in den Kuehlschrank stellen. Schokolade zerbroeckeln, in ein Schuesselchen geben und im Wasserbad schmelzen. Auskuehlen lassen, so dass die Schokolade noch eben fluessig ist. Inzwischen Butter so lange ruehren, bis sie weisslich geworden ist und sich Spitzchen bilden; Zucker und Vanillezucker beigeben und kurz weiterschlagen. Eigelbe eins nach dem anderen dazugeben, gut ruehren, bis eine Creme entstanden ist. Schokolade einruehren. Eiweisse mit Salz steifschlagen, mit den Mandeln unter die Masse heben. In die Foermchen fuellen. Eine ofenfeste Form mit siedendem Wasser fuellen, die Foermchen hineinstellen: sie sollte bis zu zwei Drittel im Wasser stehen. In den 180 Grad heissen Ofen schieben und 40 Minuten garen. Mit einem Hoelzchen die Garprobe machen. Zum Traenken Schokolade zerbroeckeln und mit dem Amaretto in einem Pfaennchen schmelzen und erwaermen. Die Puddinge auf Teller stuerzen und sogleich mit der Schokolade traenken. Rahm flaumig schlagen, grosszuegig ueber die Mohren verteilen und sofort servieren. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Mandel, Schokolade, Amaretto, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13368 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12425 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34078 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |