Rezept Beschwipste Spiegeleier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beschwipste Spiegeleier

Beschwipste Spiegeleier

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19511
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/8 l Kalbsbruehe
6 El. Sherry, trocken
- - Basilikumblaettchen, einige
6  Eier
- - Pfeffer, schwarz
Zubereitung des Kochrezept Beschwipste Spiegeleier:

Rezept - Beschwipste Spiegeleier
Jeweils zwei Essloeffel Bruehe mit einem Essloeffel Sherry im Wok zum Kochen bringen. Basilikumblaettchen darin ziehen lassen. Ein Ei wie zum Spiegelei hineinschlagen, nachdem das Eiweiss fest ist, auf vorgewaermte Teller geben, pfeffern und mit Bruehe umgiessen. Mit Weissbrot servieren. Tip: Die suesse Variante ist eine ausgefallene Nachspeise. An Stelle der Bruehe Weisswein verwenden. Die Spiegeleier mit Vanillezucker und Zimt bestreuen. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Wok, Eier, Schnell, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7838 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7732 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6599 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |