Rezept Beschwipste Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beschwipste Creme

Beschwipste Creme

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Creme Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29576
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2198 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6 Scheib. Weisse Gelatine
1  Vanillestange
500 ml Milch
5 Tl. Instant-Kaffee; (gestrichen)
2  Eier; aufgetrennt
50 g Zucker
4 El. Brandy
125 ml Schlagsahne
- - Feigen; halbiert
50 g Zartbitterschokolade; geraspelt
Zubereitung des Kochrezept Beschwipste Creme:

Rezept - Beschwipste Creme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanillestange laengs aufschlitzen, ausschaben, das Vanillemark mit der Haelfte der Milch zum Kochen bringen und von der Kochstelle nehmen. Instant-Kaffee darin aufloesen, die Vanillestange herausnehmen und die gut ausgedrueckte Gelatine in dem heissen Kaffee unter Ruehren aufloesen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und unter staendigem Ruehren den Milchkaffee, die restliche Milch und den Brandy hinzufuegen. Die Masse bis kurz vor dem Erstarren in den Kuehlschrank stellen. Eiweiss und Schlagsahne getrennt steif schlagen und unter die abgekuehlte Creme ziehen. Die Creme in Portionsschaelchen fuellen und mit halbierten Feigen garnieren und mit Schokoladenraspeln bestreuen. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 13954 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 18404 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6333 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |