Rezept Berner Haselnussleckerli Variante 1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Berner Haselnussleckerli Variante 1

Berner Haselnussleckerli Variante 1

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9841
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4050 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Haselnuesse; geroestet, geschaelt, gemahlen
350 g Mandeln; gemahlen
500 g Zucker
100 g Orangeat; gehackt
1 Tl. Zimt
1  Zitrone; abgeriebene Schale
2 El. Aprikosenmarmelade
4  Eiweiss; verklopft
Zubereitung des Kochrezept Berner Haselnussleckerli Variante 1:

Rezept - Berner Haselnussleckerli Variante 1
Eine weitere Leckerli-Variante ! Diese ist durch die niedrigere Backtemperatur und die hoehere Zuckermenge gekennzeichnet. Sie enthaelt daher kein Honig, ist also kein echtes Leckerli-Rezept ! Wegen der Verwendung von Eiweiss und der niedrigen Backtemperatur sind diese Leckerli nicht lange haltbar ! Alle Zutaten zu einem Teig zusammenfuegen und 1 Tag ruhen lassen. Auf Zucker 1 cm dick auswallen, in Rhomben ausschneiden. 20 bis 30 Minuten bei schwacher Hitze (120 bis 140 Grad) in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen. * Quelle: Betty Bossi, Guetzle, Zuerich 1985 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58) vom 12.06.1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, Leckerli, Eiweiss, Schweiz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9715 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8609 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12197 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |